BuchDruckwerkstatt

Herbstferienprojekt 2008 

  • Inspiriert von Mangas, Comics, Codices und anderen „Bilderbüchern“ haben sich 20 Kinder in den Herbstferien zu einer BuchDruckwerkstatt im Ev. Jugendheim GE-Rotthausen zusammengefunden, um selbst ein Buchprojekt umzusetzen: Ein Bucheinband sollte aus handgeschöpftem Karton gestaltet werden für Buchseiten mit Bildern und Texten.

    Aus eingeweichtem, geschreddertem und mit Leim versetztem Papier wurde der Karton für die Buchdeckel mit selbstgebauten Rahmen verschiedener Größe geschöpft. Während der Trocknungsphase setzten die Kinder Themen und Bildideen für ihr Buch als Linoldruck und Monotypie auf verschiedenen Papieren farbig um. Nach Bedarf wurden die Drucke mit handgestempelten kleinen Texten oder Wörtern ergänzt. Die getrockneten handgeschöpften Kartons wurden von jedem Kind individuell mit Farbe, Gold, Silber und einem Titel gestaltet und mit einem passenden Band oder Kordel als Bucheinband für eine Auswahl gedruckter Papierseiten gestaltet.

    Die Bücher sowie eine Auswahl besonders gelungener Drucke wurden in einer Austellung in der Sparkasse Rotthausen vier Wochen vom 10.10. bis 7.11.2008 gezeigt.